Skip to main content

Auto Subwoofer Allgemeinen

Ein Auto Subwoofer ist eine Box, die speziell dafür gebaut wurde um tiefe Töne wiederzugeben.
Aus diesem Grund kombiniert man einen Auto Subwoofer mit Hochtönern. Denn nur so erhält man den optimalen Sound.

 

Ziel eines Subwoofers

Das Ziel ist es, den optimalen Sound rauszuholen. Die Musik bzw. die Klänge in allen Frequenzen voll genießen zu können.
Es verleiht einem das Gefühl etwas nicht nur zu hören sondern richtig dabei zu sein.
Wer gerne Musik im Auto hört, für den ist so ein Subwoofer ein Muss.

Anwendungsbereich

Die sogenannte Auto Bassbox wird gerne in Heimkinoanlagen, Discotheken, Konzerten, Großveranstaltungen, im Kino oder eben im
Car- HiFi Bereich eingesetzt.

Subwoofer Gehäuse – Auto Subwoofer Test

ford

Das Auto subwoofer Gehäuse ist ein extrem wichtiger Bestandteil, sowohl für einen Auto Subwoofer als auch in jeder anderen erdenklichen Form.
Das Subwoofer Gehäuse bezeichnet man auch gerne als Chassi, womit der Körper des Auto Subwoofers gemeint ist. Einfach ausgedrückt ist dies der feststehende Teil des Subwoofers.
Um einen guten Bass zu erhalten, muss das Subwoofer Gehäuse so gebaut sein, das möglichst viel Luft druckartig entweichen kann.
Es gibt offene Gehäuse sowie geschlossene Gehäuse.

 

Geschlossenes Gehäuse Auto Subwoofer

Hierfür wird eine leistungs- stärkere Endstufe benötigt. Da das Auto Subwoofer Gehäuse geschlossen ist, wird die Luft komprimiert also verdichtet und kontrolliert Druckartig entlassen. Dadurch wird der Bass schön sauber und klar. Dieser Subwoofer ist relativ klein und ist somit an vielen Orten einsetztbar.

 

Offenes Gehäuse Auto Subwoofer

Das offene Gehäuse wird Bassreflex-Gehäuse genannt und ist eine spezielle Form für ein Gehäuse.
Hierbei wird der rückläufige Druck der Box nach innen geleitet, in den sogenannten Bassreflexkanal.
Hierdurch wird bewirkt, dass sich der Bass verstärkt, denn der Kanal dient als Resonator.
Der Druck wird dann durch eine weitere kleine Öffnung raus gelassen.
Ein solcher Subwoofer erzeugt auch bei geringerer Leistung schon ein gutes Ergebnis. Jedoch ist dieser meistens um einiges größer.

 

speakers

Vor und Nachteile Test (Geschlossen)

Die Vorteile des geschlossenen Gehäuses liegen darin, dass ein schöner, gleichmäßiger, sauberer Bass erzeugt wird. Gerne wird auch mit schönen Lichteffekten innerhalb des Gehäuses hinter der Scheibe gespielt. Was natürlich Optisch wirklich was her macht.
Der Subwoofer ist etwas kleiner und dadurch leichter unterzubringen. Es gibt trotzdem die Möglichkeit sich einen doppelten Auto Subwoofer zu kaufen, wenn man diesen Subwoofer kaufen möchte.

Als Nachteil wäre hier zu nennen, dass man einen leistungsstarken Verstärker benötigt. Welcher dann preislich etwas mehr ins Gewicht fällt. Denn sonst kann man nicht die volle Stärke der Bassbox fürs Auto ausschöpfen.
Zusätzlich kann es vorkommen, dass sich beim Auto Subwoofer Test die Schrauben am Plexiglas durch die starken Vibrationen lockern.

 

Vor und Nachteile zusammengefasst (Offen)

Diesen Auto subwoofer zu kaufen birgt den Vorteil, dass der erzeugte Schalldruck oft etwas stärker als der eines vergleichbaren Gerätst mit Geschlossenem Chassis ist.
Bei dem Gerät reicht auch ein kleinerer Subwoofer Verstärker aus, um auf die Leistung zu kommen. Somit kann man hierbei etwas Geld sparen.

Nachteilig ist die Größe des Subwoofers, denn dieses Gerät verbraucht einfach mehr Platz. Zusätzlich ist der Klang, in machnen Fällen, etwas dumpfer oder verzerrter.
Und optisch wirkt der Subwoofer auf manche Personen etwas langweilig und einfach.

 

Gehäuse Fazit Auto Subwoofer

Speziell im Bereich Subwoofer für das Auto empfiehlt sich das geschlossene Gehäuse.
Dieser Subwoofer spart einiges an Platz, was gerade im Auto ein bedeutender Vorteil ist.
Der Klang eines solchen Auto Woofers ist schön klar und präzise. Des weiteren lässt er kaum Wünsche übrig.
Besonders in Kombination mit weiteren Hochtönern ist das geschlossene Gehäuse sehr zu empfehlen.
Je nach Qualität des Herstellers, ist es jedoch möglich, dass beim Auto Subwoofer Test die vorne angebrachte Plexiglasscheibe etwas mit vibriert. Was sich in vielen Fällen durch festziehen der Schrauben eindämmen oder beheben lässt.

woofer

 

Car-HiFi

Ist ein Begriff der spezielle HiFi Produkte beschreibt. Diese HiFi Produkte sind speziell für den Einbau in ein Auto konzipiert, um damit den Sound in seinem Auto zu tunen.
Hierbei wird in der Tuning Szene genaustens darauf geachtet, dass sowohl der Sound als auch das Optische im Einklang sind.

 

Größen

Es existieren verschiedene Ausführungen eines Auto Subwoofers für den Car-HiFi Bereich.
Je nach Wunsch und Platz kann man sich hier das dementsprechend passende Gerät aussuchen.
In Sachen Car Hifi tuning sind da fast keinerlei Grenzen gesetzt.

 

Bassrolle

Es gibt Auto Subwoofer Test in jedem bereich, auch als Bassrolle, welche dann wie der Name bereits aussagt, länglich ist .
In den meisten Fällen ist sie in einer Länge von ca 30cm erhältlich. Je nach Wunsch, kann man sie auch länger oder kürzer bekommen.
Der Sound ist in vielen Fällen etwas schwächer als das des Würfels. Dafür ist die Bassrolle schön schmal und passt so gut wie in jedes Subwoofer Auto.
Auch das befestigen einer Bassrolle ist im Regelfall sehr einfach.

 

Bass Würfel

speakers

Die normalen Auto Subwoofer in viereckiger Form besitzen Werte um die 30x30x30.
Dieser ist auch in doppelter Ausführung erhältlich.
Der Würfel allgemein steht für Leistung, die Box ist sehr groß bietet jedoch einen sehr guten Sound.

 

 

Mini Auto Subwoofer

Des weiteren existieren noch sehr kleine, handliche Mini Subwoofer. Diese sind optimal dafür geeignet, Platz zu sparen. Denn bei diesen Geräten ist es möglich, sie beispielsweise unter einem Sitz zu deponieren. Meist handelt es sich bei solchen Mini Subwoofern um einen aktiv Subwoofer.

 

Der aktiv Subwoofer im Auto

sound

Dieser Auto Woofer benötigt keinen zusätzlichen Verstärker. Dadurch ist dieses Gerät auch meistens etwas teurer zu erwerben. Praktisch jedoch ist, dass bei einem Auto aktiv Subwoofer keine Einstellungen vorgenommen werden müssen. Das bedeutet, wenn man einmal einen solchen Auto Subwoofer verbaut hat, bedarf es keiner Sound Abstimmung zu dem Verstärker. Diese ist bereits von Anfang an eingestellt. Einen aktiv Woofer kann man in der Regel verhältnismäßig leicht in ein bereits bestehendes Sound System integrieren.

 

Strom Versorgung aktiv Subwoofer im Auto

Der aktiv Subwoofer benötigt eine externe Stomzufuhr. Hierbei existieren unterschiedliche Varianten. Meistens wird hierzu ein Netzteil benötigt, welches dann an den integrierten Verstärker angeschlossen wird.
Als Ausweich- Variante gibt es solche Geräte auch Akkubetrieben.

 

Der passiv Subwoofer im Auto

Ein passiv Auto Subwoofer dagegen benötigt einen zusätzlichen Verstärker oder auch gerne Endstufe genannt.
Das gute daran ist, dass man viele individuelle Möglichkeiten hat um den Sound anzupassen. Durch eine Vielfalt an Reglern an qualitativ hochwertigen Endstufen ist man in der Lage, den gewünschten Sound selbst einzurichten.

 

Strom Versorgung passiv Subwoofer im Auto

Auch der passiv Subwoofer benötigt eine externe Stromzufuhr. Hierbei wird ein Kabel direkt von der Quelle an den Verstärker angeschlossen.
Und dieser betreibt dann den Car- HiFi Subwoofer.

 

Aktiv oder Passiv kaufen?

woofer

Das ist immer davon abhängig, welche Vorstellung man hat. Beide Varianten bieten eine schöne Möglichkeit den Sound zu verbessern.
Ist bereits ein Sound System verbaut, empfiehlt sich der aktive Subwoofer, weil dieser einfacher zu integrieren ist. Da es sich um einen Subwoofer mit Verstärker handelt.
Wer auf ordentlich Leistung und individuelle Möglichkeiten der Einstellung Wert legt, ist mit einem passiven System, also mit einem externen Verstärker, nicht schlecht beraten.

 

Auto Subwoofer – Vergleich

Ein allgemeiner Auto Subwoofer Test, über die Frage welche der beiden Varianten nun wirklich die bessere ist, lässt sich leider nicht aufstellen.
Beides hat seine Vor- bzw. Nachteile.

Ist bei einem Aktiv Subwoofer der integrierte Verstärker oder die Box kaputt oder beschädigt, dann muss das gesamte Gerät ausgetauscht werden. Es ist leider nicht möglich, nur einen Teil davon zu wechseln. Welches bei einem passiven System kein Problem wäre.
Ein Aktiv Woofer ist leichter einzubauen, allerdings meistens etwas preisintensiver zu erwerben.

 

Subwoofer einbauen ( Car- HiFI Anlage Installieren)

Um einen Subwoofer einbauen zu können, benötigt man ein dementsprechendes Kabelset.
Zu empfehlen ist hierbei eine Stärke von mindestens 25 m² dicke.

 

Strom und Masse

Das rote Stromkabel wird an die Batterie geklemmt (an den Plus Pol) und die Sicherung erfolgt dann etwa 30 cm entfernt von der Batterie.
Das Kabel wird bis zum Verstärker gezogen und dort ebenfalls an den Plus Pol angeklemmt.
Nun kommt das kürzere dicke Kabel an die Reihe, dieses ist das Masse Kabel und wird an den Minus Pol des Verstärkers geklemmt. Im Anschluss muss es dann irgendwo an die Karosse dran.
Der Subwoofer wird dann einfach auf einen Kanal des Verstärkers geklemmt.

 

An das Radio klemmen

Nun fehlt noch das Cinch Kabel, dieses kommt hinten in das Radio in die dementsprechenden passenden Stellen. Und das andere Ende in den Verstärker.

Das dünnste der Kabel ist das Remote Kabel, auch dieses muss an das Radio sowie an den Verstärker geklemmt werden. Je nach Radio steht da meist Rem oder Antenne drauf. Einfach mal in der Radio Beschreibung nachlesen oder ausprobieren.
Beim Verstärker ebenfalls auf Rem klemmen. In Einzelfällen kann das duraus auch anders sein.

Um Störgeräusche zu vermeiden, legt man die Kabel nicht zusammen auf eine Seite. Sodass Strom- und Chinch-/ Remotekabel nicht zusammen kommen.

marshall

 

Markenhersteller von Auto Subwoofern

Bekannte Marken sind:
Sony, Pioneer, Magnat, Hifonics

Auto Subwoofer Test, mit diesen Marken sollten immer gute Ergebnisse erzielen.

 

Subwoofer Empfehlung

Sehr zu empfehlen, wenn man was richtig gutes haben möchte, ist die Marke Hifonics. Dieser Herstellers ist sehr bekannt und zeichnet sich durch seine besonders gute Sound Qualität aus.
Wer also wirklich einen richtig starken Bassdruck im Auto möchte, sollte sich einen Subwoofer kaufen welcher die Marke Hifonics trägt.

 

Gut und günstig

Haben Sie sich schon für einen Auto Subwoofer Test entschieden?

Als sehr gute Alternative für den etwas schmaleren Geldbeutel eignen sich die Produkte der Hersteller Magnat.
Speziell der Auto Woofer Magnat Pro Charger 130 ist ein Gerät, welches sehr zu empfehlen ist.
Es ist nicht zu groß und bietet dennoch eine schönen Sound.
Natürlich kommt das Gerät nicht an einen teurern Autosubwoofer von Hifonics heran. Ist aber in Sachen Preis-Leistungs Verhältnis eines der Besten auf dem Markt.
Auch optisch gibt dieser Auto Subwoofer so einiges her. Das Leergehäuse wurde sehr schön gestaltet und zusätzlich mit aufwendigen blauen Lichteffekten unterstrichen.

Als Einstiegsgerät ist dieser Woofer in der Tat genau das Richtige.

 

solo violinist

Nötiges Kapital für einen Auto Subwoofer

 

Wenn man sich also nun entschlossen hat, eine Car-HiFI Anlage einzubauen um die Musikqualität im Auto zu verbessern, dann bedarf es einiges an Material.

Mit einem Auto Subwoofer allgemein hat man allerdings nur einen kleinen Bruchteil von dem, was man benötigt.

Je nach Wunsch, welche Marke man einbauen möchte und wie groß der Auto Subwoofer sein soll.

Außerdem sollte man sich überlegen, ob der Subwoofer nun Aktiv oder Passiv ist.

Man sollte dennoch mit etwa 300-400 Euro rechnen. Nach oben ist da natürlich keine Grenze gesetzt. Auswahl gibt es eine fast unendliche Menge.

Etwas günstiger kann man kommen, wenn man sich ein Komplettset kauft. Bestehend aus allen Kabeln, dem Auto Subwoofer und dem Verstärker. Hier gibt es auch Modelle, die man für etwa 250 Euro erwerben kann.

 

Nötiges Material für das betreiben eines Auto Subwoofers

amplifiers

Welches Material man benötigt, hängt davon ab, ob man sich nur eine Bassbox in das Auto im Test einbauen möchte oder Bob zusätzlich noch Hochtöner eingebaut werden sollen. Natürlich klingt das alles deutlich besser, wenn zusätzliche Hochtöner vorhanden sind.

Standdartmäsig benötigt man einen Auto Subwoofer und natürlich mindestens einen Verstärker, welcher sich an der Leistung des ausgewählten Autosubwoofers orientiert.

Des weiteren benötigt man ein Kabelset, ratsam wäre eine mindeststärke von 10 quadrat cm aber um relativ sicher vor Kabelbränden zu sein, ist ein 25 Quadrat Kabel zu empfehlen.

In der Regel sind in dem Kabelset alle nötigen Kabel, die Sicherung und die Kabelschuhe enhalten. Ein Auto Subwoofer Test im Sound bereich ist natürlich immer sinnvoll.

 

Vorsicht beim Einbau von Auto Subwofern

Der Einbau erfordert doch etwas Grundwissen und man sollte sich unbedingt informieren, bevor man beginnt.
Wichtig z.B ist, dass jede weiter zusätzliche Sicherung maximal 30 cm nach der Batterie erfolgen muss, ansonsten kann es passieren, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs entzogen wird.
Auch wichtig ist es das, dass ausgewählte Kabel dick genug ist damit es nicht durchbrennen kann und somit schwere Brandschäden am Fahrzeug verhindert werden.
Um Soundverlust zu vermeiden, sollten auch am besten abgeschirmte Kabel verwendet werden. Weiterhin können durch eine zu hohe Spannung Fehler im Bordcomputer auftreten oder die Lichtmaschine überfordern, welche dann dabei kaputt gehen kann.

Fazit von Auto Subwoofern

Es ist wirklich extrem wichtig, sich vorher richtig zu informieren, weil ein falscher Einbau zu schweren Schäden führen kann. Schäden an dem Auto, sowie auch Schäden an Personen. Diese Faktoren sollten vor einem Auto Subwoofer Test überlegt werden.

Ein Fehler ist schnell passiert und man wird zu einer Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer.

All das nur, weil man etwas Geld beim Einbau der Car- HiFi Anlage sparen wollte. Man sollte also gut überlegen, was man einbauen möchte und an welchem Ende man spart.
Um absolut Sicher zu gehen, sollte ein Fachmann aufgesucht werden. Dieser berät gerne und beantwortet alle offenen Fragen.

 

technology

Achtung mit Auto Subwoofern im öffentlichen Verkehr

Das Nutzen von Auto Subwoofern im öffentlichen Straßenverkehr, kann eine menge Gefahren bergen. Auto Subwoofer Test im bereich des öffentlichen bereichs wurde schon des öffteren durchgeführt.
Alleine das Bedienen des Radios während der Fahrt kann zu einer Ablenkung führen.
Eine weitere Gefahr besteht durch die Laute Musik, aufgrund dieser können wichtige Geräusche nicht gehört werden.
Wie z.B das Hupen anderer Verkehrsteilnehmer oder eine Sirene.
Des weiterem kann zu laute Musik als Ruhestörung zur Anzeige gebracht werden. Zu beachten ist außerdem, dass der Auto Subwoofer im Test richtig befestigt wird, sonst ist es möglich, dass dieser bei einem Unfall nach vorne fliegen kann.

 

 

Auto Subwoofer
5 (100%) 11 votes