Skip to main content

Schwangerschaftstest

Wozu dient der Schwangerschaftstest?

Ihre Periode ist nicht an dem Tag gekommen, wo sie eigentlich kommen sollte?

Sie haben das Gefühl „schwanger“ zu sein und bemerken schon leichte Veränderungen an ihrem Körper?

Um sicher zu gehen, das Sie schwanger sind oder nicht, ist es ratsam zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest zu kaufen.

Kaufen können Sie diese in Apotheken, in Drogeriemärkten oder in einigen Supermärkten, wie zum Beispiel bei REWE.

So zu sagen dient der Schwangerschaftstest dafür, das er Ihnen vermittelt, ob eine Schwangerschaft schon eingetreten ist.

Welche Symptome können auftreten, die auf eine Schwangerschaft hinweisen?schwanger

Anzeichen für eine Schwangerschaft können sein, wie das Ziehen in den Brüsten, die Brustwarzen werden dunkler und härter, Übelkeit und eine erhöhter Scheidenausfluss kann auftreten.

Weitere Symptome, die auf eine Schwangerschaft hinweisen sind Kreislaufprobleme, Verdauungsprobleme, der plötzliche Ekel vor Sachen, Bauchschmerzen, häufiger Harndrang und das „Gefühl“ schwanger zu sein.

Diese Symptome die hier benannt wurden, müssen nicht immer auf eine Schwangerschaft hinweisen sondern kann auch auf eine andere Erkrankung hinweisen.

Spätestens wenn ihre Periode ausbleibt können Sie fast sicher sein, das Sie schwanger sind.

Wenn Sie sicher gehen möchten, kaufen Sie einen Schwangerschaftstest und führen diesen durch.

Entweder sind Sie dann erleichtert oder freuen sich auf das Ergebnis.

Ab wann kann man den Schwangerschaftstest machen?

Die normalen Schwangerschaftstests werden ganz normal in den Urinstrahl für eine bestimmte Zeit gehalten.

Dieser Art von Urintest wird am häufigsten verwendet.

Wie lange und wie das funktioniert finden Sie alles in der Beschreibung, die mit enthalten ist.

Haben Sie einen Schwangerschaftstest aus Sicherheit gekauft und möchten diesen gleich am Besten und ganz schnell anwenden, empfiehlt es sich, den erst nach zehn bis zwölf Tagen nach dem Geschlechtsverkehr zu machen.

Aber wenn Sie ein sehr sicheres Ergebnis haben möchten, wenden Sie ihren gekauften Schwangerschaftstest dann an, wenn die Periode ausgeblieben ist.

Kann man auch einen Bluttest machen um herauszufinden ob man schwanger ist?

Diese Möglichkeit besteht.

Diesen können Sie circa sechs Tage nach ihrem Geschlechtsverkehr bei ihrem Arzt durchführen.

Ist ein Frühschwangerschaftstest sicher?

Ein Frühschwangerschaftstest ist nicht zu empfehlen, da meisten die Ergebnisse falsch angezeigt werden.

Wenn Sie schon ein Schwangerschaftstest gekauft haben, empfehlen wir Ihnen, das Sie den erst durchführen, wenn ihre Regelblutung ausgeblieben ist.

Erst da können Sie sicher sein, dass das Ergebnis stimmt.

Wie führt man einen Schwangerschaftstest durch?

Um zu wissen ob man schwanger ist oder nicht, weißt der Schwangerschaftstest das Hormon HCG nach.

Das Hormon HCG entsteht erst, wenn die Eizelle sich in die Gebärmutter eingenistet hat.

Dieser Nachweis basiert auf einer immunologischen Reaktion.

Den Schwangerschaftstest halten Sie in ihren Urinstrahl und warten eine gewisse Zeit ab.

Um zu wissen wie lange Sie auf das Ergebnis warten müssen oder wie lange sie ihren Schwangerschaftstest in den Urin halten müssen, erfahren Sie in der Beschreibung, die mit in der Verpackung enthalten ist.

Der Teststreifen enthält solche Art von Antikörper, die gegen das Hormon HCG reagieren.

An der Verfärbung, + und – Zeichen oder auch an den Strichen sehen Sie ob eine Schwangerschaft besteht oder nicht.

Ihr gekaufter Schwangerschaftstest zeigt positiv an, wenn das Zeichen + oder zwei Striche zu sehen sind. Dann heißt es, dass das Hormon HCG nachgewiesen wurde und eine Schwangerschaft schon eingetreten ist.

Ist ein zweiter blasser Strich zu sehen, dann kann es ebenfalls auf eine Schwangerschaft hinweisen. Um sicher zu gehen kaufen Sie noch ein weiteren Schwangerschaftstest und führen diesen ein paar Tage später nochmals durch.

Der Schwangerschaftstest zeigt negativ an, wenn das Zeichen – zu sehen ist oder wenn nur ein Strich angezeigt wird. Das heißt, dass das Hormon HCG nicht nachgewiesen wurde und es ist keine Schwangerschaft eingetreten.

Es ist egal wann man den Schwangerschaftstest durchführt, aber meistens wird empfohlen das man den Schwangerschaftstest am Morgen macht, da die Konzentration des HCG hoch ist.

Um eine genaue Durchführung zu erreichen empfehlen wir Ihnen, das Sie die Bedienungsanleitung aufmerksam und genau durchlesen.

schwangerWo ist das Kaufen eines Schwangerschaftstest möglich?

Ein Schwangerschaftstest können Sie online, beim Frauenarzt, in Drogeriemärkten oder auch in manchen Supermärkten kaufen, wie zum Beispiel in REWE.

Wie viel kostet der Schwangerschaftstest beim Kauf?

Der Preis eines Schwangerschaftstest liegt zwischen circa fünf Euro und zehn Euro.

Wann können Sie ein Schwangerschaftstest durchführen?

Ein Schwangerschaftstest können Sie immer durchführen. Wenn Sie zum Beispiel merken das ihr Körper sich verändert, wenn Sie das „Gefühl“ haben schwanger zu sein oder wenn ihre Periode ausgeblieben ist.

Wenn Sie die Gedanken haben schwanger zu sein, dann kaufen Sie am besten gleich ein Schwangerschaftstest und führen ihn durch.

Sie haben dann das Ergebnis und die Gewissheit.

Kann ich denn schon ein Frühschwangerschaftstest durchführen, wenn ich schon viel eher Gewissheit haben möchte und ab wann ist es möglich?

Wenn Sie sich entschlossen haben einen Frühschwangerschaftstest zu kaufen, können Sie diesen circa vier Tage bevor ihre Regelblutung eintritt durchführen.

Bei dieser Art von Schwangerschaftstest ist die Quote das der Schwangerschaftstest ein falsches Ergebnis anzeigt sehr hoch.

Wie erfolgt der Bluttest, um eine Schwangerschaft heraus zu finden?

Es wird Blut abgenommen und darin wird die Menge des Hormons HCG gemessen.

Selbst da kann heraus gefunden werden ob eine Eileiterschwangerschaft vorliegen kann.

Im Blut ist der Wert des Hormons HCG schon viel eher erhöht als im Urin.

Deshalb kann der Bluttest schon cira sieben Tage nach der Befruchtung durchgeführt werden um dann beurteilen zu können ob sie schwanger sind oder nicht.

Welche Ursachen können vorliegen, dass das Ergebnis falsch angezeigt wurde nach dem Sie einen Schwangerschaftstest durchgeführt haben und ihn getestet haben?

Es kann ein falsches Testergebnis bei ihrem gekauften Schwangerschaftstest anzeigen, muss aber nicht.

Wenn Sie sicher gehen wollen, dann ist ein Termin beim Frauenarzt nicht verkehrt.

Ursachen für falsches Ergebnis „Positiv“girl

Es kam zu einer Befruchtung und Einnistung der Eizelle, aber es fand auf den darauf folgenden Tagen eine Fehlentwicklung statt.

Weitere Ursachen wären Nierenversagen, Krebserkrankungen oder Einnahme on Medikamenten, die das Ergebnis als angegeben haben.

Ursachen für falsches Ergebnis “ Negativ“

Eine Möglichkeit kann es sein, das Sie ihren Schwangerschaftstest, den Sie gekauft haben, vielleicht zu früh durchgeführt haben oder das Sie den Schwangerschaftstest zu lange in den Urinstrahl gehalten haben.

Weitere Ursachen können sein, einmal die Nachtschichten oder das ihre Urinmenge viel zu viel war für den Schwangerschaftstest.

Welche Arten von Schwangerschaftstest können Sie noch kaufen?

Neben den Frühschwangerschaftstest und den Bluttest und den normalen Schwangerschaftstest, können Sie noch Schwangerschaftstest mit einer digitalen Anzeige oder ein Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung kaufen.

Wann ist ein Ultraschall beim Frauenarzt möglich?

Ultraschall wird circa ab der sechsten Schwangerschaftswoche gemacht.

Aber da sieht man meistens nur die Einnistung in die Gebärmutter.

Schwangerschaftstest kaufen
5 (100%) 3 votes